Film

The Invitation: Durstig und paranoid

Wo soll es hingehen, wo wird es enden? Das weiß niemand so genau. Es gibt nur die Einladung.

Ein Haus, ein Mann, hundert Möglichkeiten. Eine davon trifft zu, doch welche, bleibt solange verborgen, bis erneut ein Blick etwas zu verraten scheint, was sich dann doch wieder als falsch erweist. The Invitation verwirrt lediglich nebensächlich, vielmehr schürt die Angst vor verpassten Details eine beintippelnde Paranoia, wie sie fast schon selten geworden ist.

Die exakte Position des Fingers, ein leichtes Heben der Augenbraue oder ein klitzekleines Beben in den Augen der Darsteller verrät plötzlich viel, weil die Zuschauer genau solche Details finden müssen, sie manches Mal aber nicht existieren – oder vielleicht doch, man weiß es nicht, aber man will es wissen, um die fortwährende Irritation von Regisseurin Karyn Kusama mit Gewissheit auszutauschen. Im letzten Drittel verliert sie ihre Unbefangenheit, bezieht Stellung und verlässt die zuvor meisterhaft eingesetzte Inszenierung, damit es weiter geht. Polternd.

In der Tat die wundervollste Entdeckung von The Invitation ist nicht das verschmitzte Lächeln, dass einem vor zehn Minuten noch merkwürdig vorkam und sich nun als berechtigtes Gefühl entpuppte;es ist Logan Marshall-Green, der mich mit Brillanz verführt und damit blendet – das ist schrecklich, schließlich erkennt man so nicht mehr den kleinen Finger, der vielleicht mehr verrät als man es jemals zu glauben wagte.

The Invitation, USA 2015 // Regie: Karyn Kusama // Drehbuch: Phil Hay, Matt Manfredi // Darsteller: Logan Marshall-Green, Tammy Blanchard, Jay Larson, Michiel Huisman, Emayatzi Corinealdi, Lindsay Burdge, Mike Doyle // Kamera: Bobby Shore // Musik: Theodore Shapiro // Laufzeit: 100 Minuten // FSK 16

Trailer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s